Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Datenschutz

Als Betreiber dieser Website nehmen wir den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

An dieser Stelle informieren wir dich über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, wenn du unsere Website nutzt und/oder in unserem Online-Shop auf www.thedandyisdead.de einkaufst oder vorbestellst. Unter personenbezogenen Daten sind dabei alle Daten zu verstehen, die auf dich persönlich beziehbar sind. Dazu zählen beispielsweise dein Name, deine Adresse, deine Festnetz- oder Handynummer, deine E-Mail-Adresse.

Gemäß Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist datenschutzrechtlich verantwortlich:

 

THE DANDY IS DEAD

Publishing House

Thomas-Horst Becker

Nauwieser Str. 48

66111 Saarbrücken

0681.6850941

info@thedandyisdead.de

 

Nutzung der Website

Unsere Website kann von dir genutzt werden, ohne dass du Angaben zu deiner Person machst. Ferner kannst du in unserem Online-Shop Produkte bestellen (oder vorbestellen): Dies kannst du als Gast (ohne Kundenkonto) tun oder dir ein Kundenkonto einrichten.

Wenn du unsere Website nur besuchst, um dich über den Verlag und sein Angebot zu informieren (du also nicht im Online-Shop einkaufst, dich nicht für ein Kundenkonto registrierst oder uns nicht anderweitig auf deine Person bezogene Daten mitteilst), werden personenbezogene Daten erhoben, die dein Browser an den Server unserer Website sendet. Diese Informationen werden in einem „Logfile“ gespeichert, automatisch erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert.

Es handelt sich dabei um folgende Informationen:

* IP-Adresse des anfragenden Rechners

* Datum und Uhrzeit des Website-Besuchs

* Name und URL der abgerufenen Datei

* Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

* Browser und ggf. Betriebssystem deines Rechners und der Name deines Access-Providers

Wir verarbeiten diese Daten, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine besucherfreundliche Nutzung unserer Website zu gewährleisten. Desweiteren helfen sie uns dabei, die Stabilität und Sicherheit unseres Systems auszuwerten. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Wir verwenden die erhobenen Daten niemals, um Rückschlüsse auf deine Person zu ziehen. Alle gespeicherten Daten werden max. 7 Tage nach deren Erhebung gelöscht.

Beim Besuch unserer Website kommen Cookies sowie Analysedienste zum Einsatz. Nähere Informationen dazu findest du weiter unten in dieser Datenschutzerklärung.

Bestellung über unseren Gastzugang

Wenn du in unserem Online-Shop Produkte bestellen möchtest, erheben wir folgende Daten:

* Vorname, Nachname,

* deine Anschrift,

* deine Telefonnummer,

* deine (gültige) E-Mail-Adresse

Die Erhebung und weitere Verarbeitung dieser Daten erfolgt, um dich als unseren Vertragspartner identifizieren zu können sowie zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität und zur Abwicklung deiner Bestellung. Die Datenverarbeitung erfolgt auf deine Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO zu den genannten Zwecken für die Erfüllung deines Bestellauftrages an uns und den vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

Außerdem kannst du freiwillig weitere Daten angeben. Diese Datenverarbeitung erfolgt aufgrund unseres berechtigten wirtschaftlichen Interesses gemäß Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO zum Zwecke der Gewährleistung einer reibungslosen und leichten Abwicklung deiner Bestellung und der effizienten Bearbeitung etwaiger Rückfragen. Zu diesen optionalen Angaben gehören:

* Firma

* Bestellnotiz (in deren Rahmen du z.B. eine alternative Lieferadresse angeben kannst)

Die für die Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungspflicht gespeichert und danach automatisch gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder du in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO eingewilligt hast.

Eröffnung eines Kundenkontos

Du kannst dir bei uns ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. In diesem Konto speichern wir deine persönlichen Daten, damit wir bei der Abwicklung deiner Bestellungen den größtmöglichen Komfort durch eine leichtere, schnellere und persönlichere Kaufabwicklung ermöglichen können. Diese persönlichen Daten speichern wir nur dann in einem Kundenkonto, wenn du uns dazu nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO deine Einwilligung freiwillig erteilt hast.

Um unsere Website zu nutzen oder Bestellungen aufzugeben, ist die Erstellung eines Kundenkontos nicht erforderlich. Eine Bestellung kann auch einfach als Gast aufgegeben werden (also ohne dass du dir ein Kundenkonto anzulegst). In diesem Fall musst du allerdings bei jeder folgenden Bestellung deine von uns benötigten Daten erneut eingeben.

Die Anlegung eines Benutzerkontos ist für die Nutzung unserer Seite sowie für Bestellungen, die Sie bei uns tätigen möchten, nicht erforderlich. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bestellung auch als Gast durchzuführen (siehe Ziffer 1. b) oben). In diesem Fall müssen Sie Ihre Daten jedoch bei jeder Bestellung vollständig neu eingeben.

Wenn du dir ein passwortgeschütztes Benutzerkonto einrichten möchtest, benötigen wir von dir folgende Informationen:

* dein Vorname, dein Nachname,

* deine Anschrift,

* deine Telefonnummer und

* eine gültige E-Mail-Adresse.

Um dein Kundenkonto einzurichten, musst du außerdem ein selbstgewähltes Passwort angeben. In Kombination mit deiner E-Mail-Adresse ermöglicht dies den Zugang zu deinem Kundenkonto. Dort kannst du deine zu deiner Person gespeicherten Daten jederzeit einsehen und ändern.

Wenn du dein Benutzerkonto löschst, werden deine Daten für die weitere Verwendung automatisch gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder du in die darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO eingewilligt hast.

Verwendung von Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei deiner Nutzung unserer Website Cookies auf deinem Endgerät gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die keine Programme ausführen oder Viren auf dein Endgerät übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Sog. „Sitzungs-Cookies“ werden automatisiert gelöscht, wenn du den Browser schließt. Andere Cookies verbleiben auf deinem Endgerät für einen bestimmten festgelegten Zeitraum und ermöglichen uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. „temporäre Cookies“). Diese Cookies kannst du in den Sicherheitseinstellungen deines Browsers jederzeit löschen. Du kannst deine Browser-Einstellung nach deinen Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen dich allerdings darauf hin, dass du dann eventuell nicht alle Funktionen unserer Website nutzen kannst.

Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht insoweit an der Bereitstellung sowie Optimierung eines funktionsfähigen und komfortablen Online-Angebots.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Analyse- und Tracking-Tools

Die von uns eingesetzten Analyse- und Tracking-Tools werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO durchgeführt. Mit diesen Tracking-Maßnahmen wollen wir sowohl eine bedarfsgerechte Gestaltung wie auch die fortlaufende Optimierung unserer Website sicherstellen.

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA – nachfolgend „Google“ genannt). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die wie oben beschrieben, auf deinem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse deiner Benutzung unserer Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen bzgl. deiner Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Diese Informationen werden gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. In keinem Fall wird deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Du kannst die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Facebook-Plug-ins (Like- oder Teilen-Button)

Auf unserer Website sind Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook (Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plug-ins erkennst du an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Website. Eine Übersicht über die Facebook-Plug-ins findest du hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn du unsere Website besuchst, wird keine Verbindung mit den Servern von Facebook aufgebaut. Wenn du auf den entsprechenden Button klickst, wirst du auf eine Website von Facebook weitergeleitet. Facebook erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere facebook-Seite besucht hast – auch wenn du kein FacebookKonto besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Facebook beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Privacy-Shield“ und ist beim „US-Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Websites von Dritten haben wir keinen Einfluss.

Wenn du den Facebook “Like-Button” oder „Teilen-Button“ anklickst, während du in deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Website deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Twitter

Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von dir besuchten Websites mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in den Konto-Einstellungen ändern unter https://twitter.com/account/settings

 

Instagram

Auf unserer  Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn du in deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst du durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit deinem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

 

SoundCloud

Auf unserer Website können Plug-ins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien.) integriert sein. Die SoundCloud-Plug-ins erkennst du an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten. Wenn du unsere Seiten besuchst, wird nach Aktivierung des Plug-in eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den “Like-Button” oder “Share-Button” anklickst, während du in deinem SoundCloud- Benutzerkonto eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten mit deinem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud deinem Benutzerkonto den Besuch unserer Seiten zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter https://soundcloud.com/pages/privacy

Wenn du nicht wünschst, dass Soundcloud den Besuch unserer Seiten deinem SoundCloud-Benutzerkonto zuordnet, logge dich bitte aus deinem SoundCloud-Benutzerkonto aus, bevor du Inhalte des SoundCloud-Plug-ins aktivierst.

 

Spotify

Auf unserer Website sind Funktionen des Musik-Dienstes Spotify eingebunden. Anbieter ist die Spotify AB, Birger Jarlsgatan 61, 113 56 Stockholm in Schweden. Die Spotify Plug-ins erkennst du an dem grünen Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Spotify-Plug-ins findest du unter https://developer.spotify.com Dadurch kann beim Besuch unserer Seiten über das Plug-in eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Spotify-Server hergestellt werden. Spotify erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den Spotify Button anklickst, während du in deinem Spotify-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Spotify Profil verlinken. Dadurch kann Spotify den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Spotify: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/

Wenn du nicht wünschst, dass Spotify den Besuch unserer Seiten deinem Spotify-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte aus deinem Spotify-Benutzerkonto aus.

YouTube

Unsere Website nutzt Plug-ins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn du eine unserer mit einem YouTube-Plug-in ausgestatteten Seiten besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten du besucht hast. Wenn du in deinem YouTube-Account eingeloggt bist, ermöglichst du YouTube, dein Surfverhalten direkt deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst du verhindern, indem du dich aus deinem YouTube-Account ausloggst. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die du an uns als Seitenbetreiber sendest, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Kontaktformular

Wenn du uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn du den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötigen wir von dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe deiner Daten erfolgt an das von uns mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir deine Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. an den im Bestellprozess gewählten Zahlungsdienstleister weiter.

Betroffenenrechte

Nach dem geltenden Datenschutzrecht hast du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu deiner Person bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung dieser Daten.

Im Einzelnen hast du das Recht:

–          gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kannst du Auskunft verlangen über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen deine Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft deiner Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

–          gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

–          gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

–          gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von dir bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, du aber deren Löschung ablehnst und wir die Daten nicht mehr benötigen, du diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst oder du gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast;

–          gemäß Art. 20 DSGVO deine personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

–          gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO deine einmal erteilte Einwilligung gegenüber uns jederzeit zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

–          gemäß Art. 77 DSGVO dich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst du dich dazu an die Aufsichtsbehörde deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden

Widerspruchsrecht

Sofern deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, hast du das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall hast du ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Wenn du von deinem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen willst, sende einfach ein E-Mail an info@thedandyisdead.de

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

 

(Stand Mai 2018)