Basement Tales Vol. 6

Basement Tales Vol. 6

8,90 

(12. Dezember 2019)

BASEMENT TALES – Vol. 6 – MRS. MILLER DISAPPEARED

 

MIT GESCHICHTEN VON:

Tom Daut, Bernhard Stäber, Christian Endres, Michael Hess, Lee Hollis und Christian von Aster

 

BONUS:

4 POSTER

Filmplakate für Kurzgeschichten? Aber ja! Auch für BASEMENT TALES Vol. 6 wurde zu 4 Storys ein Plakat entworfen. Vier Artworker hatten dabei freie Hand.

Posterformat: A3, gefaltet auf A5

 

8,90 €

Heft, 64 Seiten

 

(Bitte Versandart “Print Produkte” wählen)

 

 

Artikelnummer: TDID0015 Kategorien: , , , , ,
000

Die BASEMENT TALES gehen in die sechste Runde!

“Wanted”

Tot oder lebendig? Was passierte mit Mrs. Miller? Wird sie zurückkehren?
Wo, verdammt, steckt sie? Sechs Autoren wissen es.
Folgt ihnen ins Dunkel eines halben Stockwerks, in wenig unschuldige
Zauberwälder, steigt mit ihnen hinab in die Kanalisation der Hölle. Begleitet
sie in ein altes Herrenhaus, das ein Familiengeheimnis birgt, in eine Mietskaserne, In den Kurzgeschichten von Tom Daut, Bernhard Stäber, Christian Endres, Michael Hess, Lee Hollis und Christian von Aster..

Die BASEMENT TALES …

… sind eine Heft-Reihe in der Tradition der Pulp-Romane. In jeder Ausgabe widmen sich vier oder mehr Autorinnen und Autoren einem Thema, zu dem sie eine Kurzgeschichte beitragen. Genrevorgaben gibt es nicht. Fantastik, Crime, Sci-Fi, Horror, new Beat-Generation, Groteske, Pop, Satire, Sick Shit. Ob linientreu oder wüstes Cross-over, alles ist erlaubt. Solang es nur ein wenig merkwürdig ist.

Als besonderen Bonus enthalten die BASEMENT TALES Poster: Gestalter, Illustratoren und Künstler nehmen sich der Kurzgeschichten an und entwerfen eine Art “Filmplakat” für sie.

(Thema und Autoren werden ca. einen Monat vor dem Erscheinen des jeweiligen Bandes bekanntgegeben)

Die BASEMENT TALES erscheinen alle 3 Monate!